Schöne Aussicht

Wenn es richtig ist, dass 70% der Kosten beim Testen allein für die Erstellung und Pflege der Testdaten anfällt, kann man das Einsparpotential ermessen, das sich durch TDM-Automatisierung ergibt.

Perspektive
Offenbar können wir dem Anschwellen der Aufgaben nur mit interner Optimierung, mit Automatisierung begegnen. Steigen wir ein! Stellen wir unser Testdatenmanagement auf Autopilot. Häufig wird eine bessere Testdatenversorgung mit Anonymisierung gefordert. Richtig aufgezäumt, bezahlt das Budget, ausgelobt für die Anonymisierung, einen Großteil der Automatisierung des Testdatenmanagement. Man wünscht sich Testdaten pünktlich und passgenau, ohne weitere Bearbeitung sofort verwendbar, einfach bestellbar. Das würde die Stimmung bei den Empfängern heben. Die Kunden und ergebnisorientierte agile Entwicklung wird durch eine dynamische Testdatenversorgung gestützt. Eine automatisierte, Scheduler-gesteuerte Lieferung entlastet die anderen Beteiligten, sie wirken über das Werkzeug auf den Prozess so ein, dass den Belangen der Effizienz und Datensicherheit auch Rechnung getragen wird.